22mm Flextube Beatmungssystem 1. 6m mit Wasserfalle

  • Art-Nr.: 2141000
  • VE: 10

Unsere Flextube™ Faltenschlauch-Systeme werden grundsätzlich mit Endkonnektoren verarbeitet. Die Clip-Rille des Faltenschlauchs setzt sich in einer Aussparung des Adapters fest, um eine feste und gasdichte Verbindung sicherzustellen.

15mm Flextube Beatmungssystem 1. 6m mit Luer- Winkel

  • Art-Nr.: 2142000
  • VE: 10

15mm Systeme aus Faltenschlauch, die das Volumen des Kreissystems reduzieren (besonders wichtig in der Pädiatrie). Eines der Systeme hat eine wiederverschließbare Wasserfalle - für Bedingungen, unter denen mit erhöhter Kondensatbildung (Rainout) zu rechnen ist.

15mm Flextube Beatmungssystem 1. 6m mit Luer- Winkel und wiederverschließbarer Wasserfalle

  • Art-Nr.: 2143000
  • VE: 10

15mm Systeme aus Faltenschlauch, die das Volumen des Kreissystems reduzieren (besonders wichtig in der Pädiatrie). Eines der Systeme hat eine wiederverschließbare Wasserfalle - für Bedingungen, unter denen mit erhöhter Kondensatbildung (Rainout) zu rechnen ist.

22mm Compact Anästhesie- System 1. 5m

  • Art-Nr.: 2150000
  • VE: 70

Das Compact-System besteht aus einem einstellbaren Ziehharmonika-Schlauch, der eine Reihe von Vorteilen bietet: einstellbare Länge und Position, mehr Systeme pro Versandkarton, geringer Lagerplatzbedarf und geringes Entsorgungsvolumen im komprimierten Zustand. Ein Standard-Karton mit Compact kann Krankenhäuser bis zu 3 Wochen länger versorgen.*

Eigenschaften und Vorteile:

Optimale Kompression - das spezielle Design des Compact-Systems ermöglicht eine Reduzierung des Systems auf ein Fünftel der ausgezogenen Länge.

Geringerer Widerstand - das flache Profil des Compact-Schlauches resultiert in geringeren Gasturbulanzen und einem niedrigen Widerstand.

Extrem leicht -das Compact-System ist leichter als andere ausziehbare Schlauchsysteme. Der Zug auf den Patienten-Tubus wird so auf ein Minimum reduziert.

Compliance - beträgt ausgezogen 4.4ml/kpa pro Schlauchmeter, womit die Anforderungen nach ISO 5367:2000 übertroffen werden.

Einstellbare Länge - das Compact-System wird in einer Länge von 45 cm ausgeliefert. Es kann für den Einsatz auf die gewünschte Länge ausgezogen werden und danach zur Reduzierung des zu entsorgenden Volumens auf die Länge des Auslieferungszustandes zusammengeschoben werden.

Kontrollierte Positionierung - die Eigenschaften des Compact-Systems erlauben die Einstellung einer Vielzahl möglicher Positionierungen. Ein Umgehen des Operationsfeldes bei Eingriffen im Kopfbereich ist somit ohne spezielle Tubusverlängerungen möglich.

*Vergleich zwischen Compact 2150 und Flextube 2000, basierend auf einem Krankenhaus mit 4 OPs und täglichem Systemwechsel.

22mm Compact Handbeatmungsschlauch 1. 5m mit Beutel 2 Liter

  • Art-Nr.: 2150001
  • VE: 70

Das Compact-System besteht aus einem einstellbaren Ziehharmonika-Schlauch, der eine Reihe von Vorteilen bietet: einstellbare Länge und Position, mehr Systeme pro Versandkarton, geringer Lagerplatzbedarf und geringes Entsorgungsvolumen im komprimierten Zustand. Ein Standard-Karton mit Compact kann Krankenhäuser bis zu 3 Wochen länger versorgen.*

Eigenschaften und Vorteile:

Optimale Kompression - das spezielle Design des Compact-Systems ermöglicht eine Reduzierung des Systems auf ein Fünftel der ausgezogenen Länge.

Geringerer Widerstand - das flache Profil des Compact-Schlauches resultiert in geringeren Gasturbulanzen und einem niedrigen Widerstand.

Extrem leicht -das Compact-System ist leichter als andere ausziehbare Schlauchsysteme. Der Zug auf den Patienten-Tubus wird so auf ein Minimum reduziert.

Compliance - beträgt ausgezogen 4.4ml/kpa pro Schlauchmeter, womit die Anforderungen nach ISO 5367:2000 übertroffen werden.

Einstellbare Länge - das Compact-System wird in einer Länge von 45 cm ausgeliefert. Es kann für den Einsatz auf die gewünschte Länge ausgezogen werden und danach zur Reduzierung des zu entsorgenden Volumens auf die Länge des Auslieferungszustandes zusammengeschoben werden.

Kontrollierte Positionierung - die Eigenschaften des Compact-Systems erlauben die Einstellung einer Vielzahl möglicher Positionierungen. Ein Umgehen des Operationsfeldes bei Eingriffen im Kopfbereich ist somit ohne spezielle Tubusverlängerungen möglich.

*Vergleich zwischen Compact 2150 und Flextube 2000, basierend auf einem Krankenhaus mit 4 OPs und täglichem Systemwechsel.

22mm Compact Anästhesie- System 2. 0m

  • Art-Nr.: 2151000
  • VE: 70

Ausziehbares System besteht aus 2 Schläuchen 22mm, Y-Stück und Luer-Winkel.

Compact Beatm- Syst. 2, 0m mit abnehmbaren Schläuchen

  • Art-Nr.: 2151003
  • VE: 125

22mm Compact Anästhesie- System 2. 0m, komplett mit Beutel 3 Liter und Zusatzschlauch 1. 5m

  • Art-Nr.: 2152000
  • VE: 35

Das Compact-System besteht aus einem einstellbaren Ziehharmonika-Schlauch, der eine Reihe von Vorteilen bietet: einstellbare Länge und Position, mehr Systeme pro Versandkarton, geringer Lagerplatzbedarf und geringes Entsorgungsvolumen im komprimierten Zustand. Ein Standard-Karton mit Compact kann Krankenhäuser bis zu 3 Wochen länger versorgen.*

Eigenschaften und Vorteile:

Optimale Kompression - das spezielle Design des Compact-Systems ermöglicht eine Reduzierung des Systems auf ein Fünftel der ausgezogenen Länge.

Geringerer Widerstand - das flache Profil des Compact-Schlauches resultiert in geringeren Gasturbulanzen und einem niedrigen Widerstand.

Extrem leicht -das Compact-System ist leichter als andere ausziehbare Schlauchsysteme. Der Zug auf den Patienten-Tubus wird so auf ein Minimum reduziert.

Compliance - beträgt ausgezogen 4.4ml/kpa pro Schlauchmeter, womit die Anforderungen nach ISO 5367:2000 übertroffen werden.

Einstellbare Länge - das Compact-System wird in einer Länge von 45 cm ausgeliefert. Es kann für den Einsatz auf die gewünschte Länge ausgezogen werden und danach zur Reduzierung des zu entsorgenden Volumens auf die Länge des Auslieferungszustandes zusammengeschoben werden.

Kontrollierte Positionierung - die Eigenschaften des Compact-Systems erlauben die Einstellung einer Vielzahl möglicher Positionierungen. Ein Umgehen des Operationsfeldes bei Eingriffen im Kopfbereich ist somit ohne spezielle Tubusverlängerungen möglich.

*Vergleich zwischen Compact 2150 und Flextube 2000, basierend auf einem Krankenhaus mit 4 OPs und täglichem Systemwechsel.

22mm Compact Anästhesie- System 2. 0m, komplett mit Beutel 2 Liter und Zusatzschlauch 1. 5m

  • Art-Nr.: 2154000
  • VE: 35

Das Compact-System besteht aus einem einstellbaren Ziehharmonika-Schlauch, der eine Reihe von Vorteilen bietet: einstellbare Länge und Position, mehr Systeme pro Versandkarton, geringer Lagerplatzbedarf und geringes Entsorgungsvolumen im komprimierten Zustand. Ein Standard-Karton mit Compact kann Krankenhäuser bis zu 3 Wochen länger versorgen.*

Eigenschaften und Vorteile:

Optimale Kompression - das spezielle Design des Compact-Systems ermöglicht eine Reduzierung des Systems auf ein Fünftel der ausgezogenen Länge.

Geringerer Widerstand - das flache Profil des Compact-Schlauches resultiert in geringeren Gasturbulanzen und einem niedrigen Widerstand.

Extrem leicht -das Compact-System ist leichter als andere ausziehbare Schlauchsysteme. Der Zug auf den Patienten-Tubus wird so auf ein Minimum reduziert.

Compliance - beträgt ausgezogen 4.4ml/kpa pro Schlauchmeter, womit die Anforderungen nach ISO 5367:2000 übertroffen werden.

Einstellbare Länge - das Compact-System wird in einer Länge von 45 cm ausgeliefert. Es kann für den Einsatz auf die gewünschte Länge ausgezogen werden und danach zur Reduzierung des zu entsorgenden Volumens auf die Länge des Auslieferungszustandes zusammengeschoben werden.

Kontrollierte Positionierung - die Eigenschaften des Compact-Systems erlauben die Einstellung einer Vielzahl möglicher Positionierungen. Ein Umgehen des Operationsfeldes bei Eingriffen im Kopfbereich ist somit ohne spezielle Tubusverlängerungen möglich.

*Vergleich zwischen Compact 2150 und Flextube 2000, basierend auf einem Krankenhaus mit 4 OPs und täglichem Systemwechsel.

22mm Compact Anästhesie- System 2. 0m

  • Art-Nr.: 2154006
  • VE: 35

Komplett mit beweglichem Y-Stück, Beutel 2 Liter und Zusatzschlauch 1.5m

Das Compact-System besteht aus einem einstellbaren Ziehharmonika-Schlauch, der eine Reihe von Vorteilen bietet: einstellbare Länge und Position, mehr Systeme pro Versandkarton, geringer Lagerplatzbedarf und geringes Entsorgungsvolumen im komprimierten Zustand. Ein Standard-Karton mit Compact kann Krankenhäuser bis zu 3 Wochen länger versorgen.*

Eigenschaften und Vorteile:

Optimale Kompression - das spezielle Design des Compact-Systems ermöglicht eine Reduzierung des Systems auf ein Fünftel der ausgezogenen Länge.

Geringerer Widerstand - das flache Profil des Compact-Schlauches resultiert in geringeren Gasturbulanzen und einem niedrigen Widerstand.

Extrem leicht -das Compact-System ist leichter als andere ausziehbare Schlauchsysteme. Der Zug auf den Patienten-Tubus wird so auf ein Minimum reduziert.

Compliance - beträgt ausgezogen 4.4ml/kpa pro Schlauchmeter, womit die Anforderungen nach ISO 5367:2000 übertroffen werden.

Einstellbare Länge - das Compact-System wird in einer Länge von 45 cm ausgeliefert. Es kann für den Einsatz auf die gewünschte Länge ausgezogen werden und danach zur Reduzierung des zu entsorgenden Volumens auf die Länge des Auslieferungszustandes zusammengeschoben werden.

Kontrollierte Positionierung - die Eigenschaften des Compact-Systems erlauben die Einstellung einer Vielzahl möglicher Positionierungen. Ein Umgehen des Operationsfeldes bei Eingriffen im Kopfbereich ist somit ohne spezielle Tubusverlängerungen möglich.

*Vergleich zwischen Compact 2150 und Flextube 2000, basierend auf einem Krankenhaus mit 4 OPs und täglichem Systemwechsel.