22mm Flextube Beatmungssystem 2. 4m mit Beutel 2 Liter und Zusatzschlauch 0. 8m

  • Art-Nr.: 2011000
  • VE: 14

Unsere Flextube™ Faltenschlauch-Systeme werden grundsätzlich mit Endkonnektoren verarbeitet. Die Clip-Rille des Faltenschlauchs setzt sich in einer Aussparung des Adapters fest, um eine feste und gasdichte Verbindung sicherzustellen.

22mm Flextube Beatmungssystem 2. 4m mit Beutel 2 Liter und Zusatzschlauch 1. 2m

  • Art-Nr.: 2011016
  • VE: 8

Unsere Flextube™ Faltenschlauch-Systeme werden grundsätzlich mit Endkonnektoren verarbeitet. Die Clip-Rille des Faltenschlauchs setzt sich in einer Aussparung des Adapters fest, um eine feste und gasdichte Verbindung sicherzustellen.

22mm Silver Knight Flextube Beatmungssystem 2. 4m mit Beutel 2 Liter und Zusatzschlauch 0. 8m

  • Art-Nr.: 2011100
  • VE: 14

Die Prävention von Infektionen stellt für jedes Krankenhaus eine besondere Herausforderung dar. Krankenhausinfektionen können lebensbedrohlich sein und bedeuten für Kliniken eine zusätzliche medizinische und finanzielle Belastung. In den letzten Jahren hat die Häufigkeit von Krankenhausinfektionen durch den Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) stark zugenommen.

Funktionsweise
Um die Häufigkeit von MRSA Infektionen zu reduzieren, hat Intersurgical mit Silver Knight™ ein antimikrobielles Additiv entwickelt, dass durch Silberionen die normale enzymatische Aktivität der Bakterien unterbindet. Silver Knight™ funktioniert als sicherer, schneller und effektiver Katalysator, der pathogene Keime inaktiviert und ihre Ausbreitung verhindert. Im Beatmungssystem hat sich diese Rezeptur zu 99,99% erfolgreich darin erwiesen, das Wachstum des Methicillin-resistenten Staphylococcus aureus (MRSA) zu hemmen.

Silver Knight reduziert nachweislich das Auftreten von Infektionen durch MRSA und folgende Organismen:
• Staphyloccus epidermis
• Pseudomonas aeruginosa
• Klebsiella pneumoniae
• Acinetobacter calcoaceticus
• Escherichia coli

22mm Flextube Beatmungssystem 1. 6 m mit beweglichem Y- Stück

  • Art-Nr.: 2013000
  • VE: 12

Unsere Flextube™ Faltenschlauch-Systeme werden grundsätzlich mit Endkonnektoren verarbeitet. Die Clip-Rille des Faltenschlauchs setzt sich in einer Aussparung des Adapters fest, um eine feste und gasdichte Verbindung sicherzustellen.

Mapleson C Bagging Beatmungssystem Erwachsene 1. 6m mit Beutel 2 Liter

  • Art-Nr.: 2108000
  • VE: 15

Die Bagging-Systeme eignen sich besonders in der Physiotherapie, wenn langzeitbeatmete Patienten eine manuelle Beatmung benötigen.

Das vielseitige Mapleson C System eignet sich ideal für diverse Einsatzgebiete, darunter Notaufnahme und Aufwachraum. Es ermöglicht ein besseres "Gefühl" für die Lungen-Compliance des Patienten als ein selbstaufblasbarer Rettungsbeutel.

Das pädiatrische Bagging-System ist als 0.5 und 1 Liter Option erhältlich.

Anaesth- System European Bain Coaxial

  • Art-Nr.: 2112000
  • VE: 15

Mapleson D deluxe Bain koaxiales Beatmungssystem 1. 6m mit Beutel 2 Liter

  • Art-Nr.: 2115000
  • VE: 30

Beatmungssysteme nach Mapleson-Klassifikation, die vor mehr als 60 Jahren von Prof. W. W. Mapleson entwickelt wurden.

Silver Knight™ ist ein antimikrobielles Additiv, dass durch Silberionen die normale enzymatische Aktivität von Bakterien wie MRSA unterbindet. Silver Knight™ funktioniert als sicherer, schneller und effektiver Katalysator, der pathogene Keime inaktiviert und ihre Ausbreitung verhindert.

Mapleson F infant T- Stück- Beatmungssystem 1. 8m mit Beutel (Spitze offen) 2 Liter

  • Art-Nr.: 2120000
  • VE: 15

Beatmungssysteme nach Mapleson-Klassifikation, die vor mehr als 60 Jahren von Prof. W. W. Mapleson entwickelt wurden.

Mapleson F Jackson Rees Beatmungssystem 1. 8m mit modifizierbarem T- Stück und Beutel (Spitze offen) 0. 5 Liter

  • Art-Nr.: 2121000
  • VE: 15

Beatmungssysteme nach Mapleson-Klassifikation, die vor mehr als 60 Jahren von Prof. W. W. Mapleson entwickelt wurden.

Infant T- Stück- Beatmungssystem 1. 8m mit Beutel 0. 5 Liter

  • Art-Nr.: 2122000
  • VE: 15

Beatmungssystem mit T-Stück und pädiatrischem APL-Ventil, basierend auf der Jackson Rees Modifikation mit geschlossenem Beutelende.