Wasserfalle selbstschließend, medium, 70 ml

  • Art-Nr.: 1911000
  • VE: 55

Der selbstschließende Mechanismus unserer Wasserfallen ermöglicht das Entleeren während der Anwendung. Wenn der Becher abgenommen wird, schließt sich ein Innenventil, das als Druckabfallsperre dient und das System abdichtet. Wird der Becher wieder eingesetzt, öffnet sich das Ventil und ermöglicht so die weitere Wasseraufnahme.

Die rechtwinkligen Wasserfallen eignen sich zum direkten Anschluss am Ventilator, wenn eine 90 Grad-Winkelverbindung erforderlich ist.

Wasserfalle Erw, selbstschließ end

  • Art-Nr.: 1911800
  • VE: 200

Wasserfalle selbstschließend, rechtwinklig, groß, 125 ml

  • Art-Nr.: 1915000
  • VE: 40

Der selbstschließende Mechanismus unserer Wasserfallen ermöglicht das Entleeren während der Anwendung. Wenn der Becher abgenommen wird, schließt sich ein Innenventil, das als Druckabfallsperre dient und das System abdichtet. Wird der Becher wieder eingesetzt, öffnet sich das Ventil und ermöglicht so die weitere Wasseraufnahme.

Die rechtwinkligen Wasserfallen eignen sich zum direkten Anschluss am Ventilator, wenn eine 90 Grad-Winkelverbindung erforderlich ist.

e- FlowSensor™ für Dräger® Evita® Ventilatoren (außer V500)

  • Art-Nr.: 2777000
  • VE: 5

Flow-Sensoren

Der Flow-Sensor wird am Intensiv-Beatmungsgerät eingesetzt, um die ausgeatmeten Gase des Patienten zu messen. Mit diesen Daten lässt sich das exhalierte Atemminuten- und Tidalvolumen errechnen. Der e-FlowSensor™ ist mit den aktuellen Dräger® Evita® Ventilatoren kompatibel. Er kann wiederaufbereitet bzw. gereinigt werden, muss aber vor der erneuten Anwendung eine komplette Kalibrierung am Ventilator durchlaufen.

Evita® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Dräger Medical Gmbh®.

Wasserfalle selbstschließend, rechtwinklig, medium, 70ml

  • Art-Nr.: 1916000
  • VE: 55

Der selbstschließende Mechanismus unserer Wasserfallen ermöglicht das Entleeren während der Anwendung. Wenn der Becher abgenommen wird, schließt sich ein Innenventil, das als Druckabfallsperre dient und das System abdichtet. Wird der Becher wieder eingesetzt, öffnet sich das Ventil und ermöglicht so die weitere Wasseraufnahme.

Die rechtwinkligen Wasserfallen eignen sich zum direkten Anschluss am Ventilator, wenn eine 90 Grad-Winkelverbindung erforderlich ist.