Thorax- Drainage Drentech Double, 4- Kammer

  • Art-Nr.: 10102
  • VE: 4

Stabiles Design mit 25 cm Höhe ohne zusätzliches Bodenstativ. Praktische Aufhänger helfen bei Fixierung
und Transport der Thorax-Einheit.

Die Sammelkammer ist mit einer fein unterteilten Skala und einem selbstschließenden Probeentnahme-Port ausgestattet.

Die Wasserschlosskammer ermöglicht die schnelle Entdeckung von Luftverlust und zeigt Schwankungen
des Wassersäulenstands an.

Automatische Regelung:
Drentech kann mit allen Vakuumquellen und verschiedenen Unterdruckniveaus eingesetzt werden – ohne Wasserverlust aus der Kammer. Nach Anschluss an der Vakuumquelle ist keine weitere Einstellung nötig.

Automatisches Sicherheitsventil für Überdruck. Ein Unterdruckventil ermöglicht den gefilterten Ausgleich des
Unterdrucks durch einfachen Knopfdruck.

Pädiatrische und neonatale Skala: Anwendung mit Verbindungsschlauch [10564]

Anemos für die Pneumonektomie: Doppelkontrollkammer hält den Druck in der Pleurahöhle zwischen
- 13 cmH2O und + 1 cmH2O.

Einmalgebrauch, steril.

Thorax- Drainage Drentech Compact, 3- Kammer

  • Art-Nr.: 10105
  • VE: 4

Stabiles Design mit 25 cm Höhe ohne zusätzliches Bodenstativ. Praktische Aufhänger helfen bei Fixierung
und Transport der Thorax-Einheit.

Die Sammelkammer ist mit einer fein unterteilten Skala und einem selbstschließenden Probeentnahme-Port ausgestattet.

Die Wasserschlosskammer ermöglicht die schnelle Entdeckung von Luftverlust und zeigt Schwankungen
des Wassersäulenstands an.

Automatische Regelung:
Drentech kann mit allen Vakuumquellen und verschiedenen Unterdruckniveaus eingesetzt werden – ohne Wasserverlust aus der Kammer. Nach Anschluss an der Vakuumquelle ist keine weitere Einstellung nötig.

Automatisches Sicherheitsventil für Überdruck. Ein Unterdruckventil ermöglicht den gefilterten Ausgleich des
Unterdrucks durch einfachen Knopfdruck.

Pädiatrische und neonatale Skala: Anwendung mit Verbindungsschlauch [10564]

Anemos für die Pneumonektomie: Doppelkontrollkammer hält den Druck in der Pleurahöhle zwischen
- 13 cmH2O und + 1 cmH2O.

Einmalgebrauch, steril.

Thoraxdrainage Drentech Variant, 3- Kammer

  • Art-Nr.: 10110
  • VE: 4

Thoraxdrainage Drentech Variant, 3- Kammer & Lock- In- C.

  • Art-Nr.: 10112
  • VE: 4

Stabiles Design mit 25 cm Höhe ohne zusätzliches Bodenstativ. Praktische Aufhänger helfen bei Fixierung
und Transport der Thorax-Einheit.

Die Sammelkammer ist mit einer fein unterteilten Skala und einem selbstschließenden Probeentnahme-Port ausgestattet.

Die Wasserschlosskammer ermöglicht die schnelle Entdeckung von Luftverlust und zeigt
Schwankungen des Wassersäulenstands an.

Leichte Kontrolle der trockenen Absaugung: Fenster in der Kammer zeigt das präzise Vakuum-Level an. Der rote
Schwimmer lässt erkennen, ob die Absaugung aktiv ist.

Automatische Regelung: Drentech kann mit allen Vakuumquellen und verschiedenen Unterdruck-Niveaus eingesetzt werden – ohne Wasserverlust aus der Kammer. Nach Anschluss an der Vakuumquelle ist keine weitere
Einstellung nötig.

Automatisches Sicherheitsventil für Überdruck. Ein Unterdruckventil ermöglicht den gefilterten
Ausgleich des Unterdrucks durch einfachen Knopfdruck.

Pädiatrische und neonatale Skala: Anwendung mit Verbindungsschlauch (10564)

Einmalgebrauch, steril.

Thoraxdrainage Drentech Simple Plus

  • Art-Nr.: 10126
  • VE: 4

Doppelkammer: Robustes und kompaktes Design mit einer Höhe von 25 cm bietet Stabilität ohne zusätzliches Bodenstativ. Praktische Aufhänger helfen bei Fixierung und Transport des Geräts.

Sammelkammer: Ein Probeentnahme-Port befindet sich am Drainage-Eingang.

Die Wasserschlosskammer ermöglicht Monitoring von Luftverlust.

Standard-Wandabsaugung: Drainage kann auch mit einer Standard-Wandabsaugung betrieben werden.

Einmalgebrauch, steril.

Drentech Chest und Simple Plus können mit einer Mobile-Drainage verbunden werden: Diese Konfiguration ist völlig unabhängig von externen Vakuumquellen und erlaubt die direkte Mobilisierung des Patienten nach der Operation.

Thoraxdrainage Simple Plus

  • Art-Nr.: 10128
  • VE: 4

Thoraxdrainage Drentech Compact S, 3- Kammer

  • Art-Nr.: 10130
  • VE: 4

Stabiles Design mit 25 cm Höhe ohne zusätzliches Bodenstativ. Praktische Aufhänger helfen bei Fixierung
und Transport der Thorax-Einheit.

Die Sammelkammer ist mit einer fein unterteilten Skala und einem selbstschließenden Probeentnahme-Port ausgestattet.

Die Wasserschlosskammer ermöglicht die schnelle Entdeckung von Luftverlust und zeigt Schwankungen
des Wassersäulenstands an.

Automatische Regelung:
Drentech kann mit allen Vakuumquellen und verschiedenen Unterdruckniveaus eingesetzt werden – ohne Wasserverlust aus der Kammer. Nach Anschluss an der Vakuumquelle ist keine weitere Einstellung nötig.

Automatisches Sicherheitsventil für Überdruck. Ein Unterdruckventil ermöglicht den gefilterten Ausgleich des
Unterdrucks durch einfachen Knopfdruck.

Pädiatrische und neonatale Skala: Anwendung mit Verbindungsschlauch [10564]

Anemos für die Pneumonektomie: Doppelkontrollkammer hält den Druck in der Pleurahöhle zwischen
- 13 cmH2O und + 1 cmH2O.

Einmalgebrauch, steril.

Drentech "Mobile", mobile Pumpe inkl. Ladegerät (12V)

  • Art-Nr.: 10174D
  • VE: 0

DRENTECH MOBILE

Unterdruck wird durch Tastatur zwischen -10 und -60 cmH2O reguliert. Abstufungen von 5 cmH2O.

Akustischer Alarm und Lichtalarm für erhöhte Sicherheit.

3Mobile kann auch in statischer Konfiguration verwendet werden, wenn das Gerät in einer speziellen Halterung platziert wird.

Unabhängiger Einsatz bis zu 48 Stunden möglich, wenn komplett aufgeladen.

Drentech Einkammer- System, fester Stab

  • Art-Nr.: 10190
  • VE: 6

Einzelkammer: Robustes und kompaktes Design mit einer Höhe von 25 cm bietet Stabilität ohne zusätzliches Bodenstativ.

Praktische Aufhänger helfen bei Fixierung und Transport des Geräts.

Sammelkammer: Ein Probeentnahme-Port befindet sich am Drainage-Eingang.

Die Wasserschlosskammer ermöglicht Monitoring: Luftverlust ist auf der Vorderseite ablesbar, um während der Flüssigkeitssammlung den Zustand des Patienten zu beobachten.

Standard-Wandabsaugung: Drainage kann auch mit einer Standard-Wandabsaugung betrieben werden.

Einmalgebrauch, steril.

Drentech Chest und Simple Plus können mit einer Mobile-Drainage verbunden werden: Diese Konfiguration ist völlig unabhängig von externen Vakuumquellen und erlaubt die direkte Mobilisierung des Patienten nach der Operation.

Silikon Reservoir- Pumpe 100ml

  • Art-Nr.: 10400
  • VE: 10

Silikon-Reservoirs aus medizinischem Elastomer: biokompatibel und thromboseresistent.

Klarer Körper erlaubt gute Sicht auf die abgesaugten Flüssigkeiten. Klinische Indikation: Drainage im Rahmen der plastischen Chirurgie, Neurochirurgie, Orthopädie, Geburtshilfe / Gynäkologie und Laparoskopie.

Reservoir-Wände aus Silikon ermöglichen eine leichte Aktivierung der Absaugung. Kein interner Mechanismus stört bei der Absorption von Exsudaten. Unterdruck im System zwischen 25 und 75 mmHg.

Internes Antireflux-Ventil verhindert Rückfluss von Flüssigkeiten zum Patienten.

Reservoirs mit verschiedenen Kapazitäten erhältlich: 100, 200,400 ml. Die 200 und 400 ml Reservoirs haben duale Einlass-Ports, die den Anschluss von zwei Drainagen ohne zusätzlichen Y-Konnektor ermöglichen.

Einmalgebrauch, steril.